Konto Tagesgeld – gute Verzinsung, sicher und flexibel

Neben dem Festgeld und dem Sparbuch ist das Tagesgeldkonto eine sehr beliebte Form der Kapitalanlage geworden. Das Tagesgeld ist besonders aus dem Grund, dass über das Geld täglich verfügt werden kann, so interessant für die Anleger. Während bei andere Anlageformen das Geld nur nach dem Ablauf der Laufzeit oder nach dem Einhalten der Kündigungsfrist auch genutzt werden kann, kann dieses bei dem Konto Tagesgeld umgangen werden. Zudem profitiert jeder Anleger von deutlich besseren Zinsen, als es das Girokonto geben kann, welches ähnlich ausgestattet ist.

Tagesgeld Zinsen
Für das Konto Tagesgeld werden dem Anleger sehr attraktive Zinsen angeboten. Diese orientieren sich bei den meisten Banken an der Höhe der Geldanlage und auch an der vereinbarten Laufzeit. Je mehr Geld der Kunde der Bank gibt, umso mehr Zinsen werden auch ausgezahlt werden können. Wer mit der Geldanlage am meisten Gewinn machen möchte, der sollte sich für einen Vergleich der Anbieter der Konten Tagesgeld entscheiden, da nur aus diesem erfahren werden kann, welche Zinsen bei den Banken aktuell angeboten werden. Der Tagesgeld Zins ist nämlich nicht fest. Dieses bedeutet, dass die Banken dann, wenn es der Markt erlaubt, auch den Zinssatz anpassen könnten. Die Kunden bekommen also mit dem Konto Tagesgeld keine genaue Garantie, welche Zinsen dann auch tatsächlich anfallen werden. Aber machen es viele Banken gerade für Neukunden so, dass sie ihnen einen Zinssatz für eine vorher festgelegte Zeit garantieren können. Der Anleger ist somit nicht den Schwankungen des Marktzinssatzes ausgesetzt und kann sich sicher sein, welche Gewinne er machen wird. Neben den Zinssätzen ist für den Gewinn aber auch wichtig, wann die Banken diesen dem Konto Tagesgeld gutschreiben. Bei einigen geschieht dieses einmal im Jahr, bei anderen aber auch monatlich. Die Kreditinstitute, die öfter die Zinsen ausschütten, bieten den Kunden somit einen besseren Gewinn an. Zinsen werden aber taggenau abgerechnet, sodass auch dann, wenn das Konto Tagesgeld mitten in der Laufzeit gekündigt wird, der Zins bis zu dem Tag genau ermittelt und ausgezahlt wird.

Für jeden Anleger ist der Tagesgeld Vergleich aber auch aus vielen Gründen sehr wichtig:
-    Gewinne ermitteln, Zinsen einsehen, Zinsausschüttungen kennen,
-    Kosten ermitteln, Gebühren für die Kontoführung, die Kontoeröffnung, etc.,
-    Leistungen erkennen, Girokonto inklusive, Neukundenbonus.

Wer das Konto Tagesgeld daher vor der Eröffnung in einem Vergleich beachtet, der wird mit großer Sicherheit aktuell das beste Konto eröffnen können. Ist es nach einer Zeit erkennbar, dass andere Konten Tagesgeld besser sind, dann kann das Konto schnell gekündigt werden und ein anderes eröffnet werden.